Welt | Gesundheit

L'appel geht in die Lehre

Wir möchten Entwicklungsarbeit und globale Themen in die Mitte unserer Gesellschaft holen, Menschen mitreißen und begeistern.

L’appel geht ab jetzt zur Uni! Die Initiative Welt | Gesundheit ist eine Kooperation mit dem „Integrierten Begleitstudium Anthroposophische Medizin“ der Universität Witten/Herdecke. Ziel dieser akademischen Vorlesungsreihe ist Medizin-Studenten und Interessierte an das Thema Global Health heran zu führen.

logoWas macht Wohlstand mit der eigenen Gesundheit? Was Armut? Welche Auffassungen von Medizin, Gesundheit, Krankheit und Menschlichkeit gibt es auf der Welt? Wie können wir voneinander lernen und welche Wege des Austausches mit anderen Kulturkreisen und Lebenssituationen gibt es?

 

Wie weit geht soziale Verantwortung und wie viel Verantwortung geht aus der Freiheit hervor in einem der wohlhabendsten und einflussreichsten Länder der Welt studieren zu dürfen?

 

In unseren Seminaren und Vorlesungen unterrichten Dozenten aus verschieden Themenfeldern, unter anderem der Schirmherr des Projekts Dr. med. Tankred Stöbe, internationaler Vorstand von „Ärzte ohne Grenzen“. Die Studenten setzen sich fakultätsübergreifend mit den Themen Global Health, humanitäre Hilfe, globale Aspekte der mentalen Gesundheit und der eigenen Geisteshaltung gegenüber Privilegien und Rassismus auseinander. Wir sind als Initiator mit in der Gestaltung des Curriculums involviert, bereiten Seminare vor und halten diese selbst. Wir berichten dabei von unseren Erfahrungen vor Ort und bieten eine praxisorientierte Perspektive auf die Theorie. Dabei geht es nicht ohne Fakten. Global Health ist ein unheimlich stark von Statistik und kritischer Auseinandersetzung mit Fragen getriebenes Gebiet.beispiel_gapminder

Die besonders Interessierten unter euch können hier ein paar Beispiele nützlicher Tools entdecken:

Gapminder

Eine Organisation die sich zum Ziel gemacht hat die Welt der Daten zu visualisieren und endlich greifbar zu machen. Wunderbare Statistik die Spaß beim Erkunden macht!

Erforsche mich!

Institute of health metrics and evaluation

Das IHME schafft es graphisch herausfordernd, aber doppelt belohnend, zu zeigen welche gesundheitlichen Probleme in jeden Land individuell vorliegen.

Trau dich!

… und jetzt? Du kannst genau zwei Dinge tun!

Du holst dir hier den Flyer mit Veranstaltungsverzeichnis zum aktuellen Semester. Oder du folgst den Kästen und schaust was wir bei L’appel für Gesundheitsprojekte umsetzen.  Viel Spaß!